Beiträge

Der Wochenkurier berichtet in seiner Ausgabe vom 03.07.2021 auf der Titelseite:


Der Wochenkurier berichtet in seiner Ausgabe vom 26.06.2021:


Viele Teams haben sich intensiv auf das Lauf-Event vorbereitet. Andere nutzen den Tag als teambildende Maßnahme nach langer Zeit im Homeoffice. Wir freuen uns auf EUCH alle und über den überwältigenden Zuwachs der Mannschaftsmeldungen.

 

In dieser Zeit ist ganz sicher für Alle klar: mit Disziplin und guter Vorbereitung werden wir gemeinsam die Veranstaltung meistern.

Jeden Tag kommen neue Teammeldungen in unserem Meldeportal dazu, welches noch bis zum 27.06.2021, 23:59 Uhr oder einer Teilnehmeranzahl von maximal 400 Aktiven geöffnet bleibt.

Alle Bestellungen und Änderungen bei den Veranstaltungsshirts (Größen/Logodruck) werden nur noch direkt über den Baerservice-Link bis Montag, den 28.06.2021 angenommen!

Den Lauf um die schnellsten gemeinsamen 20 Kilometer werden wir pünktlich am Mittwoch, dem 30.06.2021 um 18:00 Uhr mit euch starten! Wir werden alle Sportler über ein Leitsystem führen und den Start in Team-Laufwellen beibehalten. Auf der Strecke wird es KEINE Versorgung geben, dort bitten wir um eigenverantwortliches Handeln. Unsere Startnummernausgabe ist in der Mühlenscheune der KRABAT-Mühle am Mittwoch ab 15:30 Uhr geöffnet.

Im sportlichen Outfit, mit Maske und der Gesundheitsbestätigung für die Mannschaft im Gepäck, können dann alle aktiven Sportler und Firmenbegleitpersonen den Mühlenhof betreten und sich bereits vor dem Start vom Flair verzaubern lassen.

Gemeinsam mit unseren Veranstaltungssponsoren: Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH – AOK PLUS Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen – Wohnungsgesellschaft mbH – Autohaus Schiefelbein GmbH – Verkehrsverbund Oberelbe GmbH –  Wochenkurier Lokalverlag GmbH & Co. KG – Kabelmax Breitband Hoyerswerda GmbH und unserem Veranstaltungspartner KRABAT-Mühle Schwarzkollm gGmbH wollen wir wieder allen Sportlern ein sicheres und nachhaltiges Lauferlebnis schaffen.

Wir bitten alle Teilnehmer sich genügend Zeit zu nehmen, vorbereitet zum Veranstaltungsort zu kommen und den Anweisungen des Moderators sowie allen Helfern zu folgen. Der Lohn für all die Mühe ist die Finisher-Medaille, ein einzigartiger handgefertigter Überraschungs-Sieger-Pokal und der Zauber des Teamerfolges selbst.

Die KRABAT-Mühle bereitet sich natürlich unter anderem mit Plinsen auf eure kulinarischen Wünsche nach dem Lauf vor, der Schwarze Müller braut zur Stärkung einen Zaubertrunk, wir beseitigen die letzten „Laufhürden“ und verabreden uns mit euch am 30.06.2021, um 18:00Uhr an der Startlinie.

Interessierte Besucher, Angehörige und alle Anwohner können gern die Laufteilnehmer an der Strecke motivieren. Auf dem Veranstaltungsgelände/Mühlenhof sind jedoch lediglich die Läufer und Firmenangehörige zugelassen. Alle Informationen rund um das Event sind hier zu finden:    https://sc-krabat-lauf.sportclub-hoyerswerda.de/

Das ORGA-TEAM vom Sportclub Hoyerswerda e.V. freut sich auf euch!

= berichtet vom Wochenkurier am 19.06.2021 / 24KW

In Abstimmung mit allen Partnern verschieben wir auf das neue Durchführungsdatum, den 30. Juni 2021 für die 2. Auflage des SC-KRABAT- Firmenlaufes aufgrund er aktuellen allgemeinen Situation.

 

Unter folgenden Link finden Sie alle aktuellen Daten und Fakten unserer Veranstaltung:

https://sc-krabat-lauf.sportclub-hoyerswerda.de/.

Die ersten Meldungen sind bereits eingegangen und wir freuen uns auf eine „ziemlich normale und wieder außerordentlich tolle“ Sportveranstaltung im Juni 2021! Wir bleiben ALLE positiv gestimmt und negativ bei Corona!

Das ORGA-Team vom Sportclub Hoyerswerda e.V.


 

Am ehesten bleiben wir gesund, wenn uns unsere Arbeit Spaß macht. Unsere Gesundheit beeinflusst uns emotional und intellektuell. Wir werden aber nur auf unsere Gesundheit achten, wenn wir einen Grund dazu haben. Grundsätzlich sollten wir den Humor und das Lachen nicht vergessen. Unser Firmenlauf verbindet Sport mit Spaß.

Lasst uns gemeinsam in eine neue Runde starten und am 09. Juni 2021  LAUFEN!

Die Zwei-Kilometer-Runde führt rund um die KRABAT-Mühle.

Gelaufen wird im Team mit fünf bis zehn Personen, jeweils eine Runde (2 km) oder zwei Runden (4 km),

so dass am Ende exakt zwanzig gelaufene Kilometer im Protokoll stehen.

ANMELDUNG zum 2. SC-KRABAT-FIRMENLAUF