1. Krabat-Firmenlauf des SC Hoyerswerda rund um die Krabatmühle Schwarzkollm

 

Die Sonne lachte am 16.09.2020 den ganzen Tag und viele Vereinsengel des Sportclub Hoyerswerda e.V. verzauberten das Areal rund um die KRABAT-Mühle in Schwarzkollm mit Routine, Spaß und Zuversicht in eine Läuferwelt.

34 Mannschaften mit 230 Läufern fanden sich pünktlich um 18:00Uhr am Start zum 1. SC-KRABAT-Firmenlauf ein. Ziel jeder Mannschaft war die schnellsten gemeinsamen 20km zu erlaufen. Alle Teams kämpften sensationell über eine 2- und 4km Strecke, jedoch blieb es um den Sieg bis zum Schluss spannend. Durch den bedingten Wellenstart und die unterschiedlichen Teamzusammenstellungen wurde dieser erst durch die Zeitmesstechnik errechnet.

Der Lohn für den Gemeinschaftssieg ist ein handgefertigter Keramikpokal in Form eines LAUFRABEN. Dieser kleine kostbare Kerl darf nun mit einer Bestzeit von 1:16:57 , erlaufen vom Team “Lausitzer Wolfsrudel” bei der Firma Malermeister Zschorlich gmbh wohnen und dort den Zauber des Sieges verbreiten.

Das ein gemeinsames Sieg erreicht werden konnte, setzte ebenfalls eine gemeinsame Arbeit drum herum voraus. Wir danken allen Sponsoren, Unterstützern, Helfern und Vereinsengeln für ihre Mühe und gemeinsame Arbeit. Einen besonderen Dank senden wir an die KRABAT-Mühle in Schwarzkollm, mit dieser wir Hand in Hand eine Idee in die Tat umsetzen konnten.

Alle Zeiten und auch die direkten Zieleinlaufvideos stehen über unsere Zeitmesstechnik bereits online. Weitere Impressionen werden im Laufe der nächsten Woche unsererseits über die Leitungen gejagt.